Die wichtigsten Fakten zum Thema Osteopathie in Hannover

Was bietet Osteopathie in Hannover?

Osteopathie in Hannover ist auf dem Vormarsch. Traditionell, Osteopathie oder osteopathische Medizin ist auf dem Glauben, dass die meisten Krankheiten zu Problemen bei der Muskel-Skelett-Systems und dieser Struktur und Funktion des Körpers verbunden sind verwandt sind. Der Muskel-Skelett-System besteht aus Nerven, Muskeln und Knochen, von denen alle miteinander verbunden sind und die Struktur des Körpers bilden. Heute ist Osteopathie für Hannover ähnlich wichtig wie die konventionelle Medizin, obwohl viele Osteopathen die historische Fokus der strukturellen Gesundheit.

Was ist die Geschichte der Osteopathie?

Osteopathie wurde noch 1874 von Andrew Taylor gegründet. Dennoch war ein Arzt Missouri, die mit der unwirksamen Art der zur Verfügung stehenden Rechtsmittel frustriert geworden war. Er glaubte, dass die Rolle des Arztes in der Bekämpfung von Krankheiten war der Körper die richtige Muskel-Skelett-Funktion wiederherzustellen. Noch gegründet lehrte die American School of Osteopathy in Missouri im Jahr 1892. Die Schule manuelle Manipulation, Ernährung und Lifestyle-Änderungen statt Operation und medikamentöse Therapien.

Die American Osteopathic Association

Die American Osteopathic Association wurde 1901 gebildet, den Beruf zu regeln. Im Jahr 1962 Ärzte der Osteopathie (D.O.s) wurden für die volle Praxis Rechte in allen 50 Staaten anerkannt (vorausgesetzt, dass sie eine Lizenz in einem bestimmten Zustand zu erhalten). Bis 1973 lud der California Medical Association D.O.s beizutreten und abstimmenden Mitglieder werden.

Heute bekommen D.O.s die gleiche Grundausbildung wie Ärzte (M.D.s), aber auch Manipulation (Hands-on-Anpassungen von Muskeln, Knochen und Bänder), und dies lernen nutzen zusammen mit mehr konventionellen medizinischen Behandlungen. Die meisten D.O.s sind Grundversorgung Praktiker, spezialisiert auf Familienmedizin, Innere Medizin, Geburtshilfe / Gynäkologie oder Pädiatrie.

Ärzteteam (evt. zu Besuch für mehr Infos über Osteopathie in Hannover)

D.O.s Praxis in allen Fachbereichen der Medizin im Bereich von Notfallmedizin und der kardiovaskulären Chirurgie zur Psychiatrie und Geriatrie. D.O.s in verschiedenen Spezialgebieten geschult nehmen einen ganzen Patienten (ganzheitliche) Ansatz. Obwohl osteopathischen Manipulationen einmal alle Formen der Krankheit zu behandeln, wurden verwendet, jetzt sind sie für Erkrankungen des Bewegungsapparats (wie Rückenschmerzen) nützlich meist betrachtet.